Wir unterstützen Letisia…

Operi und Frankie Abraham um am Namibian Institute of Mining and Technology eine professionelle Ausbildung zur Autoelektrikerin, Elektrikerin und zum Diesel-/ Benzinmechaniker absolvieren zu können…
Leider müssen oftmals junge, fähige Menschen aus den ärmsten Verhältnissen die Berufslehre wieder abbrechen, da von der Familie keine Unterstützung geleistet werden kann. Mit unserer finanziellen Hilfe, ca. CHF 1000.00 pro Student/in im Jahr, sind die weiteren Ausbildungsjahre für Letisia, Operi und Frankie Abraham gesichert.
Mit einer abgeschlossenen Berufslehre eröffnet sich den jungen Menschen eine echte perspektive ihren Lebensunterhalt selber zu erarbeiten und sich somit von einem Leben in Armut und Ungewissheit zu lösen.

über das Institut:

Das NAMIBIAN INSTITUTE OF MINING AND TECHNOLOGY (NIMT) ist für Bergbau und Technologie ein technisches Berufsbildungsinstitut in Arandis/Namibia. Gegründet wurde das Institut im Jahr 1991 und bietet jungen Menschen mit theoretischen, praktischen und technischen Fähigkeiten die Möglichkeit sich in den Berufen Elektriker, Schlosser, Sanitär, Automechaniker, Solartechniker und Hydrauliker ausbilden zu lassen. Aktuell sind ca. 4000 Studierende im Institut und absolvieren eine Berufsausbildung.
Im Jahr 2007 öffnete der zweite Campus Nord und im November desselben Jahres wurde ein Campus in Tsumeb eröffnet. NIMT betreibt auch einen Campus in Keetmanshoop im Süden Namibias. www.nimtnamibia.com

Institute Team_Bolilers Boilers Arandis Workshop

 

über Letisia:

Letisia ist im 2. Ausbildungsjahr zur Autoelektrikerin. Ihre Berufsausbildung dauert 4 Jahre.
Sie hat 2 Schwestern und 3 Brüder, die Eltern sind bereits verstorben(der Vater 2011, die Mutter 2015). Zwei Geschwister von Letisia sind noch in der Schule und die älteste Schwester versucht die kleine Familie zusammen zu halten und genügend Geld aufzutreiben damit alle irgendwie über die Runden kommen, was sehr schwierig ist. Letisia ist eine motivierte und begabte Studentin welche davon träumt in Zukunft eine erfolgreiche Autoelektrikerin zu werden…

  Letisia6 Letisia8 Letisia11 Letisia9

über Operi:

Operi ist im 2. Ausbildungsjahr zur Elektrikerin. Ihre  Berufsausbildung dauert 4 Jahre.

  Operi5Operi6  Operi3

über Frankie Abraham:

Frankie Abraham ist im 2. Ausbildungsjahr zum Diesel-/Benzinmechaniker. Seine Berufsausbildung dauert 4 Jahre.
Er ist in Omaheke geboren und wuchs bei seinem Onkel auf, da ihn seine Mutter im Alter von 7 Jahren weggegeben hatte. Durch die finanzielle Hilfe wird ihm eine grosse Last und Unsicherheit genommen, somit kann sich Frankie Abraham nun zu 100% auf sein Studium konzentrieren…

frankie1  frankie6   frankie4